Bericht Rumänien

Meldung vom 10. September 2021

 

Wirtschaftsstandort Rumänien

Kurzer Bericht zur Online - Veranstaltung vom 26. Juli 2021

 

Zum Abschluss unserer Online-Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2021 hatten wir eine sehr gut besetzte und informative Veranstaltung. Nach Begrüßung durch Präsident Eberhard Sinner überbrachte Karl Freller MdL in seiner Funktion als 1. Vizepräsident die Grüße des Bayerischen Landtags.

Frau Oana Marciana Özmen MP erwiderte diese als Mitglied des rumänischen Parlaments.

In seiner Keynote betonte Jürgen Raizner, Leiter des Steinbeis Transfer Management in Rumänien die Fortschritte Rumäniens bei der wirtschaftlichen und politischen Entwicklung in den letzten 30 Jahren.

Dr. Marcel Wiesehoff konnte aus seiner Praxis über ein erfolgreiches Engagement seiner Agrarfirma in Rumänien berichten. Cristian Ile, Berater bei InvestRomania zeigte die Möglichkeiten der Unterstützung von Unternehmen bei Investitionen in Rumänien auf. Carmen Vasile, ECOVIS Rumänien erläuterte die Vorschriften des rumänischen Steuer- und Handelsrechts. Dr. Dan Moraru, Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft Rumäniens in Berlin gab einen Abriss über die Ziele der rumänischen Politik zur Wirtschaftsentwicklung der kommenden Jahre.

Abschließend zeigte Ahmed Bekov, Leiter der Wirtschaftsabteilung der Deutschen Botschaft in Bukarest in einer kurzen SWOT-Analyse die Stärken und noch vorhandene Schwächen Rumäniens auf.

Hinweis: die Präsentationen der Referenten sind teils ausschließlich in deutscher, teils in englischer Sprache.

zurück

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz