Klausurtagung mit Global Partners e.V.

Meldung vom 1. Januar 1970

Kooperation von GPB, OWWF und BHA sowie Weiteren


Zu einer zweitätigen Klausurtagung (16.-17.06.2020) hatte Global Partners Bayern e.V. eingeladen, um die strukturelle Erweiterung des Vereins, gemeinsame Projekte und eine Schnittstellendefinition zu außenwirtschaftlichen Organisationen in Bayern voranzubringen. 


Diese Themen wurden mit Teilnehmern u.a. aus OWWF, BHA BAVARIA - International Health Association, Fraunhofer Institut Business Development, Firma Neusta für Destinationsmarketing und LATAM IN VENTUM in einer sehr lebendigen und konstruktiven Runde vorgestellt und erörtert:

  • Vorstellung aktueller Projekte und Strukturen des Global Partners Bayern e.V.
  • Digitalisierung und zukünftige Wertschöpfung
  • Vorstellung von Global Partners Business Solution, eine digitale Kooperationsplattform
  • Interdisziplinäre Digitalisierung zwischen unterschiedlichen Akteuren, vorgestellt vom Fraunofer Insitut

Konkret wurden u.a. Kooperationen im Bereich der digitalen Kooperationsplattform, der Seidenstraße (außerhalb Europas), Russland im Bereich Gesundheit, gemeinsamen Empfängen osturopäischer Delegationen sowie wirtschaftlichen Projekten besprochen.

 
zurück

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz