18. Jazz Brücke Böhmen - Bayern

 


„Ich bin ein überzeugter Europäer, sagt Dirigent und Hornist Rudi Mazač und als 2004 der tschechische EU-Beitritt anstand, hatte ich das Gefühl, ich müsste etwas unternehmen. Ich habe damals als Prager fast 40 Jahre in Deutschland gelebt. Ich saß in meinem Garten und dachte: ‚Mensch, eine Brücke! Ich fahre doch ständig zwischen Prag und München über verschiedene Brücken hin und her, zum Beispiel über die Karlsbrücke in Prag oder die Ludwigsbrücke in München, das wäre doch ein Festival wert. Ich habe es ins Leben gerufen und es wurde ein großer Erfolg: eine kulturelle Brücke zwischen Deutschland und Tschechien.“

 

Es ist soweit: Konzert

am Samstag, 24. Juli 2021 von 14:00 - 18:00 Uhr

und Sonntag, 25. Juli 2021 von 19:30 - 22:30 Uhr

 

Zum 18. Mal organisiert er dieses internationale Festival, dieses Jahr coronabedingt als

Live Stream auf YouTube

Weitere Einzelheiten finden Sie auf den Plakaten. Hier kommen Sie zur Geschichte der Jazz Brücke.

 

Plakat deutsch              Plakát česky              Biografie Elia Pascale/Uli Geißendörfer

                     

 

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz