Gerhard Hermann zu Besuch beim Bürgermeister in Eger

Meldung vom 31. August 2020

als Mitglied im OWWF und im Landesvorstand Bayern der Paneuropa-Union

 

Gerhard Hermann, langjähriges Mitglied im OWWF und Mitglied im Landesvorstand Bayern der Paneuropa-Union besucht in dieser Eigenschaft den Bürgermeister der Stadt Eger / Cheb, Herrn Mgr. Antonín Jalovec. Eger hatte in den Jahren nach der Grenzöffnung mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen. Mittlerweile hat aber eine erfreuliche Entwicklung stattgefunden, die zu intensiven Kontakte führte.

 

Ein Besuch der ehemaligen Reichsstadt lohnt sich wegen ihrer zahlreichen Baudenkmäler, allen voran der Kaiserburg, der Kaiserpfalz und des wunderschönen Stadtplatzes. Geschichtliche Bedeutung erlangte Eger nicht zuletzt durch die Ermordung des kaiserlichen Feldherrn Wallenstein im Jahre 1634 während des 30-jährigen Kriegs.

zurück

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz