Wirtschaftsforum Russland

Meldung vom 10. Oktober 2021

Brücken bauen in schwierigen Zeiten

 

Deutsch - Russische Energiepartnerschaft

NEUER TERMIN: 28. April 2022

 

Fortführung unserer Reihe

"Wirtschaftsforum Russland"

in Kooperation mit dem OA Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft

 

Hofbräukeller am Wiener Platz, München

Präsenzveranstaltung im Festsaal, 1. Stock

 

Das ursprünglich für den 2. Dezember 2021 vorgesehene Russlandforum war mit dem Thema "Energiepartnerschaft" ist jetzt als Präsenzveranstaltung für den 28. April 2022 geplant. Nach dem Klimagipfel in Glasgow ist die „grüne Null“ bis 2050 das Ziel der EU, auf jeden Fall ohne Kohle, teilweise ohne Kernkraft, aber sicher nicht ohne Erdgas, das Russland liefert. Wie kann Energie aus Russland zum Klimaschutz beitragen? Kann eine Infrastruktur wie Nordstream 2, die für Erdgas aufgebaut wird, auch für andere klimafreundlichere Energieträger verwendet werden? Die EU kann nicht ohne Russland Energie für Morgen sicherstellen, Russland braucht die Einnahmen aus der Energie zwingend.

Deshalb muss der „Green Deal“ der EU die Ressourcen Russlands im Blick haben und Russland muss diese Ressourcen zur Lieferung von grüner Energie einsetzen. Das ist ein wichtiger Baustein einer Energie- und Rohstoffpartnerschaft EU-Russland. Diese Partnerschaft muss verläßlich über Jahrzehnte sein. Im Koalitionsvertrag der Ampel werden Wasserstoff und Gesundheit als Hauptthemen in den Beziehungen Russland Deutschland erwähnt. Zwischen der EU und Russland müssen wieder die Weichen in Richtung Kooperation gestellt werden. Konfrontation in der Ukraine und in Belarus ist keine WinWinSituation, nicht für EU und nicht für Russland! Wir mussten leider wegen Corona das Russlandforum im Dezember absagen, als Online-Konferenz wäre das Format nicht möglich gewesen. Wir melden uns im Frühjahr mit dem Russlandforum zurück!

Programmentwurf

zurück

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutzerklärung