Unsere Webseite verwendet JavaScript. Wenn Sie auf dieser Webseite surfen möchten, muss JavaScript aktiviert werden
Erfahren Sie mehr über JavaScript https://developer.mozilla.org/de/docs/Web/JavaScript/About_JavaScript

Bernd Siblersibler2012pressefoto rdax 350x525 385

Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

 

www.sibler.de

 

Geboren am 19. Februar 1971

 

Schulische Laufbahn

  • 1981 bis 1990: Comenius-Gymnasium Deggendorf, mathematisch-naturwissenschaftlicher Zweig, Abitur in den Leistungskursen Englisch und Chemie, sowie den Grundkursen Geschichte und Sozialkunde
  • 1990 bis 1995: Studium an der Universität Passau, Lehramt Deutsch/Geschichte
  • 1995 bis 1997: Referendariat am Adalbert-Stifter-Gymnasium Passau
  • 1997 bis 1998: Lehramt am Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf
  • seit 13.9.1998: Abgeordneter des Bayerischen Landtags

 

 

Politische Laufbahn

Werdegang in der CSU:

  • 1989: Eintritt in die CSU
  • 1991 bis 1997: Stellvertretender Ortsvorsitzender der CSU Plattling
  • 1997 bis 2005: Ortsvorsitzender der CSU Plattling
  • 2005 bis 2011: Stellvertretender Ortsvorsitzender der CSU Plattling
  • 1999 bis 2015: Stellvertretender Vorsitzender der CSU im Landkreis Deggendorf
  • Seit 2009: Mitglied im CSU-Parteivorstand
  • Seit 2011: stv. Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern
  • Seit 2015: Vorsitzender der CSU im Landkreis Deggendorf

 

Werdegang in der Jungen Union:

  • 1989: Eintritt in die Junge Union
  • 1991 bis 1995: Ortsvorsitzender der Jungen Union Plattling
  • 1995 bis 2007: Mitglied der Vorstandschaft der Jungen Union Plattling
  • 1993 bis 1999: Vorsitzender der Jungen Union im Landkreis Deggendorf
  • 1999 bis 2007: Mitglied der Vorstandschaft des JU Kreisverbandes Deggendorf
  • 1999 bis 2007: Stellvertretender Vorsitzender der JU im Bezirk Niederbayern

 

Werdegang in Kommunal- und Landespolitik:

  • 1994: Listenbewerbung um einen Sitz im Bayerischen Landtag
  • Seit 1996: Stadtrat in Plattling und Kreisrat im Landkreis Deggendorf
  • 13.09.1998: Wahl zum Abgeordneten des Bayerischen Landtags mit über 51% der Stimmen im Deggendorfer Landkreis
  • 21.09.2003: Wiederwahl zum Landtagsabgeordneten mit über 66%
  • Oktober 2007 bis Oktober 2008: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • 28.09.2008: Wiederwahl zum Landtagsabgeordneten
  • November 2011 bis Oktober 2013: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • 15.09.2013: Wiederwahl zum Landtagsabgeordneten
  • 2013 - 2018: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • seit März 2018: Minister im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz