Partnerveranstaltung: DCW-Roadshow: „Marktchancen in China"

17.09.2018
Standortwahl bei Neuinvestitionen und Relokalisierung

Unser für China zuständiges Vorstandsmitglied Bill Holler möchte auf eine interessante Veranstaltung der Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung DCW hinweisen.

 

China positioniert sich als High-Tech- und Innovationsstandort, um bis 2049 führende Industrienation in zentralen technologischen Zukunftsfeldern zu werden. Bei der Standortwahl in China spielen neben der vorhandenen Infrastruktur auch staatliche und lokale Investitionsanreize eine Rolle, die insbesondere für Unternehmen aus sogenannten Schlüsseltechnologien angeboten werden und je nach Region stark divergieren können.

Welche Faktoren sind bei der Standortanalyse in China zu berücksichtigen? Welchen rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen sieht sich Ihr Unternehmen gegenüber? Und wie können spezifische Fördermöglichkeiten genutzt werden?

Um diese und weitere Themen der Standortwahl zu diskutieren, laden wir Sie herzlich ein zur

DCW-Roadshow: „Marktchancen in China"

Standortwahl bei Neuinvestitionen und Relokalisierung

am 17. September,
ab 15:30 Uhr (Beginn Registrierung)

Munich Business School Elsenheimerstraße 61, 80687 München

 

Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder des DCW beträgt € 95,00.

 

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter unter folgendem Link an, unter dem Sie auch weitere Informationen, Programm und das Anmeldeformular finden.