Clubnachmittag Maximilianeum

19.02.2018
Republik Moldau - mit Außenminister Tudor Ulianovschii

 

Bericht:

 

Am Tag nach der Sicherheitskonferenz in München stellte Außenministerium Tudor Ulianovschi Moldawien vor, das ähnlich wie die Ukraine und Georgien mit der Europäischen Union assoziiert ist und als Nachbar Russlands auch um gute Beziehungen zur Russischen Föderation bemüht ist. In einer lebhaften Diskussion wurden die möglichen Felder der Zusammenarbeit für Bayerische Unternehmen ausgelotet. Es lohnt sich in jedem Fall Moldawien nicht nur wegen des größten Weinkellers der Welt und der in diesem Land angebauten Weine im Auge zu behalten. Hier die Präsentation über Moldawien> sowie Kurzerklärungen zu den Folien>.

 

 

Ankündigung:

 

S. E. Tudor Ulianovschii, Außenminister der Republik Moldau, verlängert seinen Aufenthalt nach der Münchner Sicherheitskonferenz und steht uns für einen Vortrag zur Verfügung.

 

„Mehr Sicherheit und Vertrauen in Europa“
S. E. Tudor Ulianovschii
Außenminister der Republik Moldau

Montag, 19. Februar 2018, 16:00 Uhr
Bayerischer Landtag - Maximilianeum, Saal 1 (Altbau, 1. Stock)

 

Dies ist eine exzellente Chance, aktuelle Informationen aus erster Hand zu erhalten.

 

Die Münchner Sicherheitskonferenz vom 16. bis 18. Februar 2018 befasst sich mit der Zukunft der Außen- und Sicherheitspolitik in Europa. Mit der Erhöhung der Militäretats der Natomitglieder auf 2% des BIP will die NATO den zunehmenden Bedrohungen der Sicherheit begegnen. Dadurch werden aber auch Befürchtungen bei unserem europäischen Nachbar Russland geweckt.


Wie kann wieder mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit in der Sicherheitspolitik in dem gemeinsamen europäischen Haus entstehen? Wie kann eine gemeinsame europäische Antwort auf die globalen Bedrohungen gefunden werden?


An der Sicherheitskonferenz nimmt auch Tudor Ulianovschii, Außenminister der Republik Moldau, teil. Moldawien war bis 1991 Sowjetrepublik, ist seitdem unabhängiger Staat und Nachbar der europäischen Union, nach der Unabhängigkeit mit einem „Frozen Conflict“ konfrontiert, an guten Beziehungen zum Nachbarn Russland und zur EU interessiert. Moldau ist prototypisch für alle Themen, die uns sicherheitspolitisch als europäische Nachbarn bewegen. Wir freuen uns, dass Außenminister Tudor ULIANOVSCHII am Tag nach der Sicherheitskonferenz dem OWWF für einen Clubabend zur Verfügung steht und laden Sie dazu herzlich ein.

 

Bitte beachten Sie die geänderte Anfangszeit (16:00 Uhr), den geänderten Saal und die Hinweise zu den Sicherheitsbestimmungen für Veranstaltungen im Bayerischen Landtag.

 

Anmeldeschluss ist Freitag, 16. Februar 2018