Birgit Schneider

Partnerin bei CMS Hasche Sigle | Rechtsanwältin

 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung, vor allem im GmbH-Recht und dem Recht der Personengesellschaften.
  • Begleitung von Unternehmen, insbesondere von Familiengesellschaften, bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen sowie Joint Ventures, bei Umstrukturierungen und in Fragen der Unternehmensnachfolge.
  • Beratung bei der Lösung von Gesellschafterstreitigkeiten.
  • Vertriebs- und Handelsrecht, insbesondere Allgemeine Geschäftsbedingungen und Einkaufs- und Lieferverträge.

 

Beruflicher Werdegang, Ausbildung

  • 2017: Leiterin des CMS CEE German Desk.
    Der CEE German Desk vereint deutschsprachige Rechts- und Steuerexperten aus allen 17 CMS Büros in Mittel- und Osteuropa.
  • 2006: Partnerin bei CMS Hasche Sigle
  • 2004: Secondment bei CMS in Prag, Zulassung als Anwältin in Tschechien.
  • 2000: Zulassung als Anwältin und Beginn der Tätigkeit bei CMS Hasche Sigle
  • 1998-2000: Referendariat OLG München
  • 1992-1997: Studium der Rechtswissenschaften LMU München und Universität Sevilla, Spanien

 

Weitere Informationen auf

https://cms.law/de/DEU/People/Birgit-Schneider und https://www.linkedin.com/in/birgit-schneider-569a83104/